Kostenlose Lieferung für alle Bestellungen über €99.-

Kostenlose Sendungsverfolgung für alle Bestellungen

Schnell und günstiger Lieferpreis

14 Tage uneingeschränktes Widerrufsrecht

30.000 glückliche deutsche Kunden

Große Auswahl proprietärer Produkte

Unser Telefon und Chat wird über die Osterfeiertage geschlossen.

Wir werden am 30.März schliessen und ab 03.

April, wieder hier für Sie da sein. Frohe Ostern!

Kostenlose Lieferung für alle Bestellungen über €99.-

14 Tage uneingeschränktes Widerrufsrecht

Datenschutzerklärung

Ihre Daten sind bei uns sicher

Diese Datenschutzerklärung wurde erstellt, um denjenigen, die sich mit der Verwendung ihrer personenbezogenen Daten (‚Personally Identifiable Information‘ - PII) im Internet befassen, besser zu dienen. PII sind Informationen, die allein oder zusammen mit anderen Informationen verwendet werden können, um eine einzelne Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu lokalisieren oder eine Person im Kontext zu identifizieren. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung sorgfältig durch, um ein klares Verständnis dafür zu erhalten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Website sammeln, verwenden, schützen oder anderweitig handhaben.

  1. Welche persönlichen Informationen sammeln wir von den Personen, die unseren Blog, unsere Website oder unsere App besuchen?

Bei der Bestellung oder Registrierung auf unserer Website werden Sie gegebenenfalls aufgefordert, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Kreditkarteninformationen oder andere Daten einzugeben, um Ihnen bei Ihrer Erfahrung zu helfen.

  1. Wann sammeln wir Informationen?

Wir sammeln Informationen von Ihnen, wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, eine Bestellung aufgeben, einen Newsletter abonnieren, ein Formular ausfüllen, ein Support-Ticket öffnen oder Informationen auf unserer Website eingeben.

  1. Wie nutzen wir Ihre Informationen?

Wir können die Informationen, die wir von Ihnen sammeln, wenn Sie sich registrieren, eine Bestellung aufgeben, sich für unseren Newsletter anmelden, auf eine Umfrage oder Marketingkommunikation antworten, auf der Website surfen oder bestimmte andere Funktionen der Website auf folgende Weise nutzen:

  • Um Ihnen einen besseren Service bei der Beantwortung Ihrer Kundenanfragen zu ermöglichen.  
    • Um Ihre Transaktionen schnell zu bearbeiten.  
    • Um Bewertungen und Ratings von Dienstleistungen oder Produkten anzufordern.  
    • Um mit Ihnen nach der Korrespondenz Kontakt aufzunehmen (live Chat, E-Mail oder Telefon)

Wenn Sie etwas in unserem Shop kaufen, sammeln wir im Rahmen des Kauf- und Verkaufsprozesses die persönlichen Daten, die Sie uns geben, wie Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse. Wenn Sie in unserem Shop stöbern, erhalten wir auch automatisch die Internetprotokoll (IP)-Adresse Ihres Computers, um uns Informationen über Ihren Browser und Ihr Betriebssystem zur Verfügung zu stellen. Mit Ihrer Erlaubnis können wir Ihnen E-Mails über unseren Shop, neue Produkte und andere Updates zusenden.

  1. Einwilligung

Wie erhalten Sie meine Einwilligung?

Wenn Sie uns persönliche Daten zur Verfügung stellen, um eine Transaktion abzuschließen, Ihre Kreditkarte zu überprüfen, eine Bestellung aufzugeben, eine Lieferung zu veranlassen oder einen Kauf zurückzugeben, gehen wir davon aus, dass wir diese Daten nur für diesen speziellen Zweck sammeln und verwenden dürfen. Wenn wir Sie aus einem sekundären Grund, wie z.B. Marketing, nach Ihren persönlichen Daten fragen, werden wir Sie entweder direkt um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten oder Ihnen die Möglichkeit geben, Nein zu sagen.

Wie ziehe ich meine Einwilligung zurück?

Wenn Sie Ihre Meinung nach der Zustimmung ändern, können Sie Ihre Einwilligung, dass wir Sie für die weitere Erfassung, Verwendung oder Offenlegung Ihrer Daten kontaktieren, jederzeit widerrufen, indem Sie uns kontaktieren.

  1. Wie schützen wir Ihre Informationen?

Wir verwenden keine Schwachstellen-Scans und/oder Scans nach PCI-Standards. Ein externes PCI-konformes Payment Gateway wickelt alle Kreditkarten-Transaktionen ab. Wir verwenden kein Malware-Scanning. Ihre persönlichen Daten befinden sich hinter gesicherten Netzwerken und sind nur einer begrenzten Anzahl von Personen zugänglich, die über besondere Zugriffsrechte auf solche Systeme verfügen und zur Geheimhaltung der Daten verpflichtet sind. Zusätzlich werden alle vertraulichen Informationen/ Kreditkarteninformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, durch die Secure Socket Layer (SSL)-Technologie verschlüsselt. Wir führen eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen durch, wenn ein Benutzer eine Bestellung aufgibt, Daten eingibt, oder auf seine Daten zugreift, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Alle Transaktionen werden über einen Gateway-Provider abgewickelt und nicht auf unseren Servern gespeichert oder verarbeitet.

  1. Weitergabe

Wir können Ihre persönlichen Daten weitergeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn Sie gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen.

  1. E-Handelsplattform

Wir arbeiten mit unserer Online-E-Commerce-Plattform, die es uns ermöglicht, unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie zu verkaufen. Ihre Daten werden auf einem sicheren Server hinter einer Firewall gespeichert.

Bezahlung:

Wenn Sie ein direktes Zahlungsportal wählen, um Ihren Einkauf abzuschließen, dann speichert die E-Commerce-Plattform Ihre Kreditkartendaten. Es wird durch den Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS) verschlüsselt. Ihre Kauftransaktionsdaten werden nur so lange gespeichert, wie es für den Abschluss Ihrer Kauftransaktion notwendig ist. Danach werden Ihre Kauftransaktionsinformationen gelöscht. Alle Direct Payment Gateways entsprechen den Standards von PCI-DSS, die vom PCI Security Standards Council verwaltet werden, einer gemeinsamen Initiative von Marken wie Visa, Mastercard, American Express und Discover. PCI-DSS-Anforderungen tragen dazu bei, den sicheren Umgang mit Kreditkarteninformationen durch unseren Shop und seine Dienstleister zu gewährleisten.

  1. Dienstleistungen Dritter

Die von uns eingesetzten Drittanbieter werden Ihre Daten grundsätzlich nur in dem Umfang sammeln, nutzen und weitergeben, wie es für die Erbringung der von ihnen erbrachten Leistungen erforderlich ist. Bestimmte Drittanbieter, wie z. B. Zahlungsgateways und andere Zahlungsverkehrsabwickler, haben jedoch ihre eigenen Datenschutzrichtlinien in Bezug auf die Informationen, die wir ihnen für Ihre kaufbezogenen Transaktionen zur Verfügung stellen müssen. Für diese Anbieter empfehlen wir Ihnen, deren Datenschutzrichtlinien zu lesen, damit Sie verstehen können, wie Ihre persönlichen Daten von diesen Anbietern behandelt werden.

Denken Sie insbesondere daran, dass sich bestimmte Anbieter in einem anderen Land befinden oder über Einrichtungen verfügen, die sich in einem anderen Land befinden als Sie oder wir. Wenn Sie sich also für eine Transaktion entscheiden, bei der die Dienste eines Drittanbieters in Anspruch genommen werden, können Ihre Daten den Gesetzen den Rechtsordnungen des Landes unterliegen, in der sich dieser Anbieter oder seine Einrichtungen befinden.

Wir verkaufen, handeln oder übertragen Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte, es sei denn, wir informieren die Nutzer im Voraus. Dies gilt nicht für Website-Hosting-Partner und andere Parteien, die uns beim Betrieb unserer Website, bei der Durchführung unserer Geschäfte oder im Dienste unserer Benutzer unterstützen, sofern diese Parteien sich verpflichten, diese Informationen vertraulich zu behandeln. Wir können auch Informationen freigeben, wenn es angemessen ist um das Gesetz einzuhalten, unsere Website-Richtlinien durchzusetzen oder unsere oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit anderer zu schützen. Nicht persönlich identifizierbare Besucherinformationen können jedoch anderen Parteien für Marketing, Werbung oder andere Zwecke zur Verfügung gestellt werden.

Sobald Sie die Website unseres Shops verlassen oder auf eine Website oder App eines Drittanbieters weitergeleitet werden, unterliegen Sie nicht mehr dieser Datenschutzrichtlinie oder den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unserer Website.

  1. Ableitende Links

Wenn Sie auf Links in unserem Shop klicken, können diese Sie von unserer Seite wegführen. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken anderer Websites und ermutigen Sie, deren Datenschutzerklärungen zu lesen.

Wir bieten keine Produkte oder Dienstleistungen Dritter auf unserer Website an. Die Werbeanforderungen von Google lassen sich durch die Werbeprinzipien von Google zusammenfassen. Sie werden eingerichtet, um den Nutzern eine positive Erfahrung zu bieten. https://support.google.com/adwordspolicy/answer/1316548?hl=de

Wir verwenden Google AdSense Werbung auf unserer Website. Google als Drittanbieter verwendet Cookies, um Anzeigen auf unserer Website zu schalten. Die Verwendung des DART-Cookies durch Google ermöglicht es, unseren Nutzern Anzeigen zu schalten, die auf früheren Besuchen unserer Website und anderer Websites im Internet basieren. Benutzer können die Verwendung des DART-Cookies ablehnen, indem sie die Datenschutzbestimmungen von Google Ad and Content Network besuchen.

Wir haben folgendes eingeführt:

  • Remarketing mit Google AdSense 
    • Google Display Network Impression Reporting

Zusammen mit Drittanbietern wie Google verwenden wir Cookies von Erstanbietern (z. B. Google Analytics-Cookies) und Drittanbieter-Cookies (z. B. DoubleClick-Cookies) oder andere Identifikatoren von Drittanbietern, um Daten über Benutzerinteraktionen mit Ad Impressions und anderen Ad-Service-Funktionen in Bezug auf unsere Website zusammenzustellen.

Abmeldung: 
Benutzer können über die Seite Google-Anzeigeneinstellungen festlegen, wie Google für Sie wirbt. Alternativ können Sie sich auch über die Seite Opt-Out der Netzwerk-Werbeinitiative oder über das Add-On Google Analytics Opt-Out Browser abmelden.

  1. Sicherheit

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, treffen wir angemessene Vorsichtsmaßnahmen und befolgen die besten Praktiken der Branche, um sicherzustellen, dass sie nicht unangemessen verloren gehen, missbraucht, abgerufen, offengelegt, verändert oder zerstört werden. Wenn Sie uns Ihre Kreditkarteninformationen zur Verfügung stellen, werden diese mittels Secure Socket Layer Technologie (SSL) verschlüsselt und mit einer AES-256-Verschlüsselung gespeichert. Obwohl keine Methode der Übertragung über das Internet oder die elektronische Speicherung 100% sicher ist, befolgen wir alle PCI-DSS-Anforderungen und implementieren weitere allgemein anerkannte Industriestandards.

  1. Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die eine Website oder ihr Dienstanbieter über Ihren Webbrowser auf die Festplatte Ihres Computers überträgt (sofern Sie dies zulassen), damit die Systeme der Website oder des Dienstanbieters Ihren Browser erkennen und bestimmte Informationen erfassen und speichern können. Beispielsweise verwenden wir Cookies, damit wir uns die Artikel in Ihrem Warenkorb merken und bearbeiten können. Sie werden auch verwendet, um uns zu helfen, Ihre Vorlieben auf der Grundlage früherer oder aktueller Website-Tätigkeiten zu verstehen, was es uns ermöglicht, Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wir verwenden Cookies auch, um Daten über den Website-Verkehr und die Website-Interaktion zusammenzustellen, so dass wir in Zukunft bessere Website-Erfahrungen und Tools anbieten können.

Hierfür benutzen wir cookies:

  • Hilfe bei der Speicherung und Bearbeitung von Artikeln in Ihrem Warenkorb  
    • Verstehen und Speichern der Einstellungen des Besuchers für zukünftige Besuche.  
    • Behalten den Überblick über Ihre Anzeigen.

Sie können wählen, ob Ihr Computer Sie jedes Mal warnen soll, wenn ein Cookie gesendet wird, oder ob Sie alle Cookies deaktivieren möchten. Dies geschieht über die Einstellungen Ihres Browsers. Da jeder Browser etwas anders ist, sehen Sie sich das Hilfemenü Ihres Browsers an, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookies richtig ändern können. Wenn Benutzer Cookies in ihrem Browser deaktivieren: Wenn Sie Cookies deaktivieren, werden einige Funktionen der Website deaktiviert

  1. California Online Privacy Protection Act

CalOPPA ist das erste staatliche Gesetz in der Nation, das kommerzielle Websites und Online-Dienste verpflichtet, eine Datenschutzerklärung zu veröffentlichen. Die Reichweite des Gesetzes reicht weit über Kalifornien hinaus, um von jeder Person oder Firma in den Vereinigten Staaten (und möglicherweise auch weltweit), die Websites betreibt, die persönliche Daten von kalifornischen Verbrauchern sammeln, zu verlangen, eine auffällige Datenschutzrichtlinie auf ihrer Website zu veröffentlichen, die genau die gesammelten Daten und die Personen oder Unternehmen angibt, mit denen sie geteilt werden. Mehr dazu unter: http://consumercal.org/california-online-privacy-protection-act-caloppa/#sthash.0FdRbT51.dpuf

Laut CalOPPA sind wir mit dem folgenden einverstanden: Benutzer können unsere Seite anonym besuchen. Sobald diese Datenschutzerklärung erstellt wurde, werden wir einen Link auf unserer Homepage oder zumindest auf der ersten wichtigen Seite nach dem Betreten unserer Website einfügen. Unsere Datenschutzerklärung enthält das Wort 'Datenschutz' und kann leicht auf der oben angegebenen Seite gefunden werden. Sie werden über alle Änderungen der Datenschutzerklärung informiert:

  • Per E-Mail können Sie Ihre persönlichen Daten ändern:
  • Durch Einloggen in Ihr Konto
  1. Wie geht unsere Seite mit ‘Do Not Track’-Signalen um?

Wir honorieren Do Not Track Signale und speichern nichts, setzen keine Cookies ein oder verwenden keine Werbung, wenn ein Do Not Track (DNT) Browsermechanismus vorhanden ist.

  1. Ermöglicht unsere Website die Verfolgung des Verhaltens von Dritten?

Es ist auch wichtig zu beachten, dass wir eine Verhaltensverfolgung durch Dritte zulassen.

COPPA (Children Online Privacy Protection Act) Wenn es um die Erfassung von persönlichen Daten von Kindern unter 13 Jahren geht, gibt das Children's Online Privacy Protection Act (COPPA) den Eltern die Kontrolle. Die Federal Trade Commission, die Verbraucherschutzbehörde der Vereinigten Staaten, setzt die COPPA-Regel durch, die festlegt, was Betreiber von Websites und Online-Diensten tun müssen, um die Privatsphäre und Sicherheit von Kindern im Internet zu schützen. Wir vermarkten nicht speziell an Kinder unter 13 Jahren.

  1. Faire Informationspraktiken

Die Fair Information Practices Principles bilden das Rückgrat des Datenschutzrechts in den Vereinigten Staaten, und die darin enthaltenen Konzepte haben eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung von Datenschutzgesetzen auf der ganzen Welt gespielt. Das Verständnis der Grundsätze der Fairen Informationspraxis und deren Umsetzung ist entscheidend für die Einhaltung der verschiedenen Datenschutzgesetze, die persönliche Daten schützen.

Um den Fair Information Practices gerecht zu werden, werden wir im Falle eines Datenverstoßes die folgenden Maßnahmen ergreifen:

  • Wir werden Sie via email innerhalb von 7 Werktagen benachrichtigen

Wir erklären uns auch mit dem Individualregress-Prinzip einverstanden, das vorsieht, dass Einzelpersonen das Recht haben, einklagbaren Rechten gegenüber Datensammlern und Datenverarbeitern, die sich nicht an das Gesetz halten, nachzukommen. Dieser Grundsatz erfordert nicht nur, dass Einzelpersonen durchsetzbare Rechte gegen Datennutzer haben, sondern auch, dass Einzelpersonen sich an Gerichte oder Regierungsbehörden wenden können, um die Nichteinhaltung durch Datenverarbeiter zu untersuchen und/oder zu verfolgen.

  1. CAN SPAM Gesetz

Das CAN-SPAM-Gesetz ist ein Gesetz, das die Regeln für kommerzielle E-Mails festlegt, Anforderungen für kommerzielle Nachrichten festlegt, den Empfängern das Recht einräumt, dass E-Mails nicht mehr an sie gesendet werden, und harte Strafen für Verstöße vorsieht.

Wir speichern Ihre E-Mail-Adresse, um:

  • Ihnen Informationen zuzusenden, auf Anfragen und/oder andere Wünsche oder Fragen zu antworten
  • Aufträge zu bearbeiten und Informationen und Aktualisierungen zu Aufträgen zu versenden.
  • Ihnen zusätzliche Informationen zu Ihrem Produkt und/oder Ihrer Dienstleistung zukommen zu lassen.
  • an unsere Mailingliste zu vermarkten oder weiterhin E-Mails an unsere Kunden zu senden, nachdem die ursprüngliche Transaktion stattgefunden hat.

Um in Übereinstimmung mit CANSPAM zu sein, stimmen wir dem folgenden zu:

  • keine Verwendung von falschen oder irreführenden Betreffzeilen oder E-Mail-Adressen.
  • Identifizierung der Nachricht als Werbung auf eine vernünftige Art und Weise.
  • Angeben der Adresse unserer Geschäftsstelle oder unseres Standorts.
  • Überwachen der E-Mail-Marketing-Dienste von Drittanbietern auf Compliance, falls vorhanden.
  • Schnell und unkompliziertes Abbestellen von Anfragen.
  • Benutzer können sich über den Link am Ende jeder E-Mail abmelden. Wenn Sie sich jederzeit vom Erhalt zukünftiger E-Mails abmelden möchten, können Sie dies tun:

Folgen Sie den Anweisungen am Ende jeder E-Mail und wir werden Sie umgehend aus der Korrespondenz entfernen.

  1. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, daher bitten wir Sie, sie regelmäßig zu überprüfen. Änderungen und Klarstellungen werden sofort nach ihrer Veröffentlichung auf der Website wirksam. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Erklärung vornehmen, werden wir Sie hier darüber informieren, dass sie aktualisiert wurde, so dass Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie gegebenenfalls verwenden und/oder weitergeben. Wenn unser Geschäft erworben oder mit einem anderen Unternehmen zusammengelegt wird, können Ihre Daten an die neuen Eigentümer weitergegeben werden, damit wir weiterhin Produkte an Sie verkaufen können.

  1. Fragen und Kontaktinformationen

Wenn Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, diese korrigieren, ändern oder löschen möchten, eine Beschwerde einreichen oder einfach mehr Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter service@dansmoke.de oder per Post an:

Electronic Cigarettes Europe GmbH 
Blegistrasse 13 
CH - 6340 Baar, Zug 
Schweiz

Oder kontaktieren Sie unser Team von der Kundenberatung.